Die siebenköpfige Band Bellaroush aus Schweden liefert Tracks, die sich irgendwo in einem Feld bewegen, das sich von emotional aufgeladenen Soul-Balladen bis zu mitreißenden und vor Energie strotzenden Titeln erstreckt.

Ohne dabei ihre Wurzeln zu vergessen, die bei der Gruppe eindeutig im Reggae liegen, bewegen sie sich immer nahe der Grenzen von Electronica und Hip Hop. Vier Sänger*innen verorten sich harmonisch zwischen Themen wie Schwäche, Protest und Revolution und schaffen es dabei, sowohl textlich als auch musikalisch auf ganzer Linie zu überzeugen.