Das lunatic Team setzt sich jedes Jahr aufs Neue damit auseinander, wie Umweltbewusstsein und verantwortungsvoller Konsum im Rahmen einer Open-Air Veranstaltung umgesetzt werden können. Wo es möglich ist, wählen wir ökologische und sozial verantwortliche Alternativen, von Dienstleistung über Versorgung bis zur Programmgestaltung. Schritt für Schritt versuchen wir das lunatic Festival mit jedem Jahr nachhaltiger auszurichten. Um den Versuch eines umweltbewussten Festivals für euch transparenter zu gestalten, könnt ihr hier einsehen, in welchen Punkten wir bereits nachhaltig handeln:

1. Wir sind ein vegetarisches Festival
2. Wir nutzen Öko-Strom
3. Wir versuchen stetig die Anzahl unserer Printprodukte zu senken und drucken im umweltfreundlichen Offset-Druckverfahren auf Recyclingpapier
4. Wir versuchen unsere Merchandise-Artikel soweit es möglich ist nach Fairtrade- und Öko- Standards auszuwählen
5. Wir unterstützen Initiativen mit nachhaltigen Motiven und bieten ihnen ein Forum auf dem Festival
6. Wir versuchen unsere Partner auf unsere Werte abgestimmt auszuwählen
7. Wir versuchen Getränke und Lebensmittel regional zu beziehen
8. Wir versuchen Lebensmittel aus ökologischer Landwirtschaft zu beziehen
9. Wir bereichern die Kulturlandschaft der Region und bieten Nachwuchskünstlerinnen und -künstlern eine Plattform sich zu etablieren.