Wann öffnen die lunatic-Tore? Wie komme ich zum Festival? Wann fahren Shuttlebusse? All diese Fragen werden euch hier beantwortet

 Timetable

Wer spielt wann und wo?

Hier findet ihr den Timetable des lunatic Freitag und hier den Timetable des lunatic Samstag.

 

Öffnungszeiten

Das Festivalgelände ist

am Freitag von 14:30 Uhr – 23:00 Uhr

am Samstag von 12:30 Uhr – 24:00 Uhr

geöffnet.

 

 Jugendschutz

Kinder unter 12 Jahren haben nur Zutritt in Begleitung eines/einer Erziehungsberechtigten. Dafür haben sie aber freien Eintritt. Jugendliche im Alter zwischen 12 bis einschließlich 15 Jahren haben nur Zutritt in Begleitung einer volljährigen Person, welche durch die oder den Erziehungsberechtigte*n mittels einer mitgeführten Erziehungsbeauftragung (Muttizettel) als Aufsichtsperson benannt wurde.

Das Formular zur Erziehungsbeauftragung (aka Muttizettel) könnt ihr hier.

 

Die Aftershow-Parties sind ab 18, hier können wir leider auch keine Erziehungsbeauftragung akzeptieren.

Hausordnung

Die Spielregeln für das Festival findet ihr hier.

 

 Bürgertelefon

Bei Fragen, Anregungen oder Kritik sind wir während des Festivals am Freitag und Samstag unter dieser Nummer für euch zu erreichen: 0178-1032360

 

 Anreise

Die Adresse des Festivalgeländes ist: Scharnhorststraße 1, 21335 Lüneburg

Mit öffentlichen Verkehrsmitteln:

Mit dem Metronom/RE/IC bis Lüneburg. Dann weiter mit dem Bus: Haltestelle Blücherstraße mit den Linien 5011 und 5012. Oder Haltestelle Leuphana mit der Linie 5001.

Mit dem Auto:

Aus Richtung Hamburg auf der A39 ab Lüneburg weiter auf der B4. Ausfahrt Leuphana Universität. Dann der Beschilderung folgen. Direkt beim Festivalgelände sind ausreichend kostenlose Parkplätze vorhanden.

Mit dem Fahrrad:

Aus allen Himmelsrichtungen immer dem guten Wetter hinterher. Auf dem Campus gibt es ausreichend Fahrradständer.

 

Mitfahrgelegenheit:

Gemeinsam ist besser als einsam. Fahr doch einfach mit der Mitfahrgelegenheit!

 

 

 Camping

Leider, leider, leider können wir euch aufgrund von behördlichen Auflagen keinen eigenen Campingplatz anbieten.

Wenn ihr aber trotzdem nicht auf den Komfort (Flair) eines Zeltes verzichten wollt, empfehlen wir euch den Campingplatz Rote Schleuse (Rote Schleuse 4, 21335 Lüneburg; ca. 2,5 km vom Festivalgelände) dort bekommt ihr bei Vorlage eines Festivaltickets 30% auf die Personengebühr. Bitte reserviert rechtzeitig!

Als Alternative können wir euch auch noch couchsurfing.org empfehlen.

 Shuttlebusse

Die Busse fahren jeweils eine halbe, bzw. eine ganze Stunde nach Geländeschluss:

Freitag: 22:30 Uhr und 23:00 Uhr

Samstag: 23:30 Uhr und 24:00 Uhr

Alle Shuttlebusse fahren über die Haltestelle „Am Sande“ zum Bahnhof Lüneburg.

 Geländeplan

Den Geländeplan findest du hier.

 Barrierefreiheit

Das Festivalgelände ist mit einem rasentauglichen Rollstuhl barrierefrei erschließbar. Übrigens: Als Begleitperson eines/einer Besuchers/Besucherin mit Schwerbehindertenausweis ist der Eintritt kostenfrei!

 Rassismus/Sexismus

Auf dem lunatic Festival werden rassistische, sexistische, homophobe und andere Belästigungen sofort geahndet und enden mit einem Verweis vom Festivalgelände. Verbotene Symbole in jeglicher Form, Propagandamaterial sowie rechtsextremistische Musik sind strengstens untersagt!

Vergünstigung für Anwohner

Auch in diesem Jahr findet wieder das lunatic Festival statt. Vom 2. bis zum 3. Juni 2017 wird der Campus Scharnhorststraße der Leuphana Universität Lüneburg in eine bunte Festivallandschaft verwandelt, auf der sich neben Musiker*innen und Künstler*innen auch viele Initiativen präsentieren werden.

Um dieses studentisch organisierte Event logistisch zu ermöglichen, wird es in der Vorbereitungs- und Festivalphase zu einigen infrastrukturellen Einschränkungen, sowie erhöhter Geräuschkulisse durch Musik in der näheren Umgebung des Festivalgeländes kommen. Um diese Belastung der direkten Anwohner*innen auszugleichen, wird es auch in diesem Jahr für die Betroffenen das Festivalticket zu einem vergünstigten Preis geben.

Direkte Anwohner*innen erhalten ein 2-Tages-Kombi-lunatix zum Preis eines Tages-lunatix. Als Anwohner*in erwerbt ihr ein beliebiges Tageslunatix im Vorverkauf und erhaltet mit einem gültigen Personalausweis ein Kombi-Bändchen für beide Tage des Festivals am Einlass.

Der Ticketverkauf läuft über unseren eigenen Ticketshop. Unter folgender Adresse könnt ihr ab dem 15. Januar die Tages-lunatix erwerben: http://shop.lunatic-festival.de/

Achtung!
Einzige Bedingung ist ein gültiger Personalausweis, in dem die aktuelle Adresse eingetragen ist! Wenn ihr in einem der unten aufgeführten Haushalte wohnt, dies aber nicht im Personalausweis vermerkt ist, habt ihr keinen Anspruch auf Anwohnervorteile.

Folgende Haushalte können diese Sonderregelung in Anspruch nehmen:

Blücherstraße 1, 3

Carl-von-Ossietzky-Straße 2, 4, 6, 7, 8, 9, 10, 12, 16, 20, 21, 22, 23, 24, 26

Gneisenaustraße 2, 4

Scharnhorststraße 3a, 16, 18, 20, 22, 24, 26, 28, 28a, 28b, 30, 32, 34, 36, 38, 40, 42, 44, 46, 48

Wichernstraße 6, 8, 10, 11, 12, 14, 16, 17, 18, 20, 22, 24, 26, 27, 28, 30, 112

sowie die Wohnheime Campus 2 und Campus 3.