Patrick Folkerts

Wer bist du und was wirst du uns auf dem lunatic Festival 2018 zeigen?

Ich bin Performer und Täuschungskünstler. Auf dem lunatic’18 präsentiere ich eine performative Installation. Ich bin Barkeeper in der MiniBar – der kleinsten Bar der Welt.

Wie würdest du deine eigene Kunst beschreiben und was willst du mit ihr bewirken?

Meine Kunst überrascht und verwundert die Menschen. Als Illusionist mache ich das Unmögliche möglich und spiele mit Erwartungen in direkten Situationen.

Warum ist ein Festival ein guter Rahmen für deine Kunst und dich?

Ein Festival als Ort, an dem Grenzen verschoben werden ist ein idealer Ort, um das Außergewöhnliche zugänglich zu machen.

Wenn mein Publikum offen an meine Kunst herantritt, kann sich die Verwunderung voll entfalten.

Wir sehen uns an der Bar!