Tuğba Şimşek

Wer bist du und was wirst du uns auf dem lunatic Festival 2018 zeigen?

Mein Name ist Tuğba Şimşek, gesprochen Tuba Schimschek und ich bin eine türkisch-deutsche Künstlerin.
Auf dem lunatic Festival werde ich eine Kreidezeichnung zeigen. Was genau wird sich dann vor Ort zeigen.

Wie würdest du deine eigene Kunst beschreiben und was willst du mit ihr bewirken?

Ich arbeite intuitiv und direkt. Bewirken: unterschiedlich.

Warum ist ein Festival ein guter Rahmen für deine Kunst und dich?

Ich habe zwar in einer Bildhauerklasse studiert, aber würde mich selbst als all around artist bezeichnen.
Meine Kunst muss nicht in einem white cube gezeigt werden. Man stösst ab und an auch mitten auf der Strasse auf Arbeiten von mir, wenn man denn die Augen offen hält. Das Festival ist ein guter Ort, um Arbeiten von mir ausserhalb eines Museums oder einer Galerie zu zeigen.