Blog

Kunst-Kubus x Fotografie

Im Kunst Kubus zeigt das lunatic Festival dieses Jahr drei Fotografie-Ausstellungen von verschiedenen Fotograf*innen. 

Laura Müller, war mit Viva von Agua letztes Jahr in Uganda und hat das Projekt fotografisch Begleitet, ihre Ergebnisse bringt sie mit zum lunatic Festival 2018 und werden ebenfalls bei der Millentorgallery in Hamburg zu sehen sein. 

Magdalena Nadenau beschäftigt sich mit dem Thema Heimat und sucht für ihre Fotos verlassene und zurückgelassene Orte. Diese Orte stellt sie im Kubus dieses Jahr aus. 

Die Geschlossene Gesellschaft ist ein Forschungsprojekt, das durch Portraits soziale Selektionsprozesse innerhalb einer Großstadt aufdecken möchte. Mehr über das Projekt erfahrt ihr auf dem lunatic Festival 2018. 

Nutzt die Chance euch von dem Festival-Chaos in den Kunst-Kubus zu flüchten und kommt ins Gespräch mit den Fotograf*innen. 

 

Geschlossene Gesellschaft

Magdalena Nadenau

Laura Müller