Blog

Kein lunatic Festival 2020

Es bricht uns das Herz: Das lunatic Festival 2020 findet nicht statt.

Angesichts der Verbreitung des Corona Virus, ist es für uns nicht mehr länger tragbar, an der Umsetzung des Festivals mit mehreren Tausend Menschen festzuhalten – aus Verantwortung gegenüber unseren Partner*innen & Besucher*innen. Die neuen Auflagen der Bundesregierung von Mittwoch bestätigen diese Einschätzung. Ebenso rennt uns die Zeit davon, sodass wir unsere Pläne & Projekte nicht mehr hätten umsetzen können.

Diese Nachricht macht uns als Team unglaublich traurig & emotional. Nur zu gerne hätten wir euch unsere Ideen & Konzepte, an denen wir seit Oktober tüfteln, nähergebracht und mit euch nach einem Jahr Abstinenz die Rückkehr des lunatics gefeiert. Auch der Gedanke an ein mögliches lunatic 2021 kann uns nicht ganz darüber hinwegtrösten, denn das lunatic ist ein projektbasiertes Festival, was jedes Jahr von einem neuen Team realisiert wird. Nächstes Jahr werden viele von uns vielleicht schon nicht mehr in Lüneburg sein.

Nicht nur für uns, sondern auch für unsere Dienstleister*innen und Künstler*innen bedeutet dies einen großen Einschnitt – für sie brechen existentielle Einnahmen weg.

In unserem Ticketshop wird es die Möglichkeiten geben, den Ticketpreis erstattet zu bekommen oder zu spenden. Wir arbeiten momentan an der Abwicklung und melden uns bald mit weiteren Infos.

Das lunatic ist ein Projekt, was durch die wechselnden Teams von einer stetigen Dynamik lebt. So sehr uns der Abschied von dem diesjährigen Festivalformat schmerzt, so sehr sind wir auch gespannt auf die Möglichkeiten, die dies eröffnen kann. Deswegen arbeiten wir bereits an neuen Formaten, wie dieses Jahr trotzdem lunautisch gestaltet werden kann.

Stay tuned & bis ganz bald!