Roast Apple

„Das drückt ohne Ende!”

ROAST APPLE sind das neue Aushängeschild für frischen tanzbaren Indie-Pop aus der norddeutschen Hansestadt Hamburg. Ihre im Februar 2017 erschienene EP YOUNG HEARTS hält musikalisch, was der Titel verspricht:
Vier Jungs, alle Anfang 20, die vom Leben, Lieben und Feiern ihrer Generationen berichten.
Live setzt die Band eine Energie frei, die ihres Gleichen sucht. Wie sie mit ihren hohen Gitarren über die Bühne tanzen, begleitet von discoartigen Drums, drückenden Bässen und einer Wand aus Synthies muss man selber einmal gesehen haben! Besucher*innen der Expo Weltausstellung oder des WDR Rockpalast bekamen bereits die Gelegenheit, sich von ROAST APPLEs Live Expertise zu überzeugen und sich der stetig wachsenden Fanbase der Vier anzuschließen.
Momentan arbeiten die Jungs mit Hochdruck an ihrem neuen Album. Wer schon vorab exklusive Einblick in dieses bekommen will, sollte auf keinen Fall fehlen am Samstag, den 02. Juni, auf dem lunatic Festival 2018!