KeKe

lunatic-InstagramPost_Bandwelle_bunt-2

KeKe on Social Media

DONNA – die italienische Anrede für Frau, aber auch der Name von KeKes erster EP, ihre Spotify-Beschreibung und ein Motiv, welches sich durch viele ihrer Songs zieht.

Die Wienerin, die sich erst 2018 dem Rap & Hiphop verschrieben hat, sticht durch neue Ansätze und genre-untypische Botschaften heraus, die sie in ihre Texte und Melodien einbettet. Mal mellow, mal trappig lässt KeKe sich nicht den Mund verbieten und thematisiert in ihren Songs Body-Positivity, Panikattacken und Depressionen. Mit Lines wie „Rapper senden mir Nudes“ mischt sie gerade ordentlich die deutschsprachige Hiphop-Szene auf und steht mit ihrer Fuck-Off-Attitüde für einen längst überfälligen Wandel im Rap.